Die aktuelle Lambda: #1 / 2022

  • Wo der Fetisch uns bewacht
    „Wo die Flammenbäume stehen – und der Fetisch uns bewacht – beginnt das Reich der Karaba – und Kiriku wird verstehen – was sie so böse macht.“ heißt es in […]
  • Fetisch und Pride gehören zusammen
    Fetisch also. Ein Themenschwerpunkt, von dem man glauben könnte, es ginge bei ihm bloß darum, dass er plakativ ist – „sex sells“. Doch es ist auch ein Thema, bei dem […]
  • Man schütze die Kinder!
    Was in den frühen Stunden eines Samstags, 1969, im New Yorker Stonewall Inn geschah, gehört bereits zum Grundkanon der LGBTIQ+ Szene. Die Spannung zwischen Community und Polizei explodierte, bei einer […]
  • Mit Frauenpower ins neue Jahr 2022
    Die Lesben der HOSI Wien Als gewöhnliche Besucherin der HOSI-Wien-Lesben*abende hat Lisa Hermanns schon in den letzten Jahren an der Bar im Vereinszentrum Gugg ausgeholfen. Auch als ehemalige Referentin der […]
  • Sport im Zeichen der Regenbogenfahne
    EuroGames 2024 in Wien Bei den beim Schreiben dieser Zeilen gerade beginnenden Olympischen Winter-Spielen in Beijing wird von Regenbogenfahnen und anderen sichtbaren Zeichen der LGBTIQ-Community an öffentlichen Gebäuden nichts, aber […]
  • HOSI Wien im Winter
    Ein unvollständiger Rückblick Am 12. Januar fand das zweite Treffen zum im letzten Jahr gestarteten Dialogprozess mit dem österreichischen Bundesheer statt. Nach einer umfassenden Erhebung der Situation von LGBTIQ-Personen im […]
  • Das Blutspende­verbot tötet
    Das Rote Kreuz hält daran fest. Mückstein tut nichts. Zuerst einmal zwei unangenehme Wahrheiten: Erstens ist Ungleichbehandlung nicht automatisch Diskriminierung, sondern erst, wenn sie sachlich ungerechtfertigt ist. Und zweitens ist […]
  • Dichotome Problematik
    Warum queere Frauen weder schwule noch hetero Dynamiken reproduzieren müssen Dass das menschliche Gehirn gern in Schubladen denkt und mit binären Kategorien am einfachsten arbeitet, dürfte allgemein bekannt sein. Eine […]
  • PrEP startet in eine neue Ära
    wieder ist VIELFALT der richtige Weg PrEP steht für Prä-Expositions-Prophylaxe und ist eine medikamentöse Schutzmaßnahme vor einer HIV-Infektion. D.h., hier nehmen nachweislich HIV-negative Menschen Medikamente ein, um sich vor einer […]
  • Bestimmte sexuelle Praktiken am Rande der Strafbarkeit
    Mein heutiger Beitrag beschäftigt sich mit sexuell konnotierten Praktiken, die für die*den Partner*in, Gefahren- und Verletzungspotential in sich bergen. Dabei möchte ich Fälle, in denen sich die*der andere Partner*in gerichtlich […]
  • Kommunikation ist alles
    Ob mit Fetischen oder Kinky – hier werden verschiedene erotische Phantasien und Wünsche ausgelebt. Dabei sind gewisse Regeln zu beachten. Stellen wir uns folgende Situation vor: Zwei Personen kommen zum […]
  • Pup-Play
    Seit einiger Zeit kommt es immer öfter vor, dass man Menschen mit Hundemasken online auf diversen Plattformen und auch auf den Straßen Wiens unterwegs sieht. Vor allem rund um die […]
  • Sex, Krista, Lesben, Beinstein, Fetisch, Kunst!
    Ein Porträt „Rituale der Begierde“, „Kabinett Vagina Dentata“, „Im Rausch der Triebe“, „Obszöne Frauen“, „Ein Leben für die Lust“, das sind alles Titel der Bildbände von und über Krista Beinstein. […]
  • Männer, die Spaß haben
    Tom of Finland Muskeln, Leder, Sex, Sex, Sex – so könnte man die „dirty drawings“ von Tom of Finland zusammenfassen. Männer, die mit perfekten Körpern und ansonsten überperfekt ausgestattet alle […]
  • Warum ist Fetisch Tabu?
    Ob bei Regenbogenparaden oder auch ganz privat zuhause, es scheint so, als ob wir noch eine etwas unklare Beziehung zu unseren Fetischen haben. Besonders die Debatte um den Platz von […]
  • Exotische = erotische Abenteuer?
    Wenn die Person zum Objekt der Begierde wird „It’s not gay, I’m non-binary, bro!“ „Das ist nicht schwul, Ich bin nicht-binär, Kumpel!“ – ist der Text zu einem Meme, in […]
  • Die LMC
    im HARD ON Hallo liebe Lambda Leserinnen und Leser! Hier Jens, der Präsident der LMC, ich habe diesen Artikel mit einigen Fragen zur LMC und ihrer Arbeit in der Community […]
  • GAYT
    GAYT Store und GAYT Gallery sind Wiens erste Einkaufsmöglichkeiten für LGTBQ+-Mode, Fetisch-Ausrüstung, Spielzeug und Kunst! Einfach gesagt, wo Fetisch und Kunst kollidieren. Aber Fetisch ist nicht unser einziger Fokus. Hier […]
  • Die Schwelle
    Menschen, die in die Schwelle kommen, wollen sich, in welcher Form auch immer, mit Sexualität und ihren eigenen Hemmschwellen auseinandersetzen. Dies passiert im Austausch von Gesprächen, im Knüpfen von Freundschaften, […]
  • Fetisch im Wandel
    Die Anfänge Es begann 1985 mit einem Motor­radausflug von ein paar Typen rauf zur Ruine Staatz. Man traf sich immer öfter und letztlich wurde der „Leder- und Motorradfreunde Club“ gegründet, […]
  • Ist Chemsex ein Fetisch?
    „Eine Droge schenkt nichts, sie leiht nur aus und fordert das mit Zinsen zurück“ – Reinhard Haller Was Chemsex ist, wissen viele bereits – der Konsum von chemischen Substanzen im […]
  • Fetisch als Reisethema
    Die internationale Szene Fetische können privat ausgelebt werden, ohne dass Bekannte, Verwandte oder Freunde etwas davon wissen. Es gibt noch immer Menschen, die zuhause geile Sessions in den eigenen vier […]
  • Sexuelles Kapital
    Vor Kurzem schrieb eine Person in einem Dating-Portal: Ich sitze im Rollstuhl und kann nicht viel bieten. Dieser Satz zeigt wie sehr die Wirtschaft und die Ökonomie nicht nur unser […]
  • Queer und schwarz
    Brontez Purnell gehört zu den bekanntesten queeren Künstler*innen in den USA. Er ist Musiker, Performancekünstler, Regisseur und hat auch bemerkenswerte Bücher geschrieben. Dem Albino-Verlag ist es zu verdanken, dass nach […]
  • Queere Buchreihe
    Der deutsche Querverlag hat eine kleine, feine und empfehlenswerte Buchreihe herausgegeben. Die fünf Bände vermitteln neue Einblicke und klare Standpunkte über verschiedene Aspekte queeren Lebens. Im ersten Band mit dem […]
  • Alleinsein
    Heute leben mehr Menschen alleine als je zuvor. Der schwule Autor Daniel Schreiber hat ein Buch mit Gedanken über das Alleinsein geschrieben. Schreiber hatte früher Beziehungen, nun ist er single. […]
  • Vorstellungen von einer gerechten Welt
    Filmpolitik im Umschwung Berlinale 2022 Corona hatte auch in diesem Jahr die BERLINALE fest im Griff. Wettbewerbsteil und Rahmenprogramm wurden verkürzt, Besucherzahlen halbiert, Zutritt zu jeglichen Veranstaltungen, unter anderem auch […]
  • Fetisch, was sonst?
    Sex mit Partner:in hat offenbar ein Ablaufdatum – spätestens dann, wenn unser Vögelchen so viel Torte auf der Hüfte hat, dass die Glasur reißt. Jetzt heißt es Augen zu, Film […]

Weitere Lambda-Artikel sind im Archiv