Kategorien
Editorial

@#*

Vor kurzem stand auf LinkedIn ein Beitrag mit: „Die mediale Aufmerksamkeit eines Problems verhält sich oftmals umgekehrt proportional zu seiner tatsächlichen Dringlichkeit. […] Dadurch neigen wir dazu, unsere Zeit mit Scheindebatten und Pseudoproblemen zu verschwenden.“ Zwei Kommentare brachten als Beispiel das Gendern. Im Standard eine Kolumne von Christoph Winder: Die deutsche Kanzlerkandidatin der Grünen Annalena […]

Kategorien
Editorial

Eine Gruppe engagierter Frauen

Die Lesbenbewegung hat in Österreich eine lange Geschichte. In der HOSI Wien gibt es nun seit bereits 40 Jahren eine Lesben*gruppe: Eine Gruppe engagierter Frauen, die Seite an Seite für LGBT- und Frauenrechte kämpfen. Die Kämpfe haben sich teilweise verändert, einige wurden gewonnen, viele sind heute noch ebenso relevant. Österreich hat eine lange und dunkle […]

Kategorien
Editorial

Sprachliche Inklusion soll Weg zum gemeinsamen feministischen Kampf ebnen

Queere Frauen haben viele Gründe zusammen zu stehen und gemeinsam zu kämpfen. Gegen das Patriarchat, dessen Strukturen uns unterdrücken und das so viele Menschen (inklusive viele Männer) an einem freien und selbstbestimmten Leben hindert. Und trotzdem kommt es immer wieder zu Zerwürfnissen zwischen queeren Frauen, wie zum Beispiel in diesem Jahr über das Lesbenfrühlingstreffen, das […]

Kategorien
Editorial

Pride – schon wieder

Schon wieder Pride? Mir vor, als wäre doch gerade erst Pride gewesen, andererseits ist das alles wie von einem anderen Leben. Denn eigentlich denke ich hier an die EuroPride 2019, mit der Parade, dem Pride Village und den vielen, vielen Leuten. Die Pride 2020 war ja ganz anders, und hat sich bei mir nicht richtig […]

Kategorien
Editorial

Mit dem Blick zurück in die Zukunft

Die Pride war immer schon zweierlei: Kampf- und Feiertag zugleich. Wir kämpfen für unsere Vielfalt und feiern sie zugleich. Eine Vielfalt, die durch viele starke Mitstreiter*innen von Jahr zu Jahr bunter geworden ist. Wir feiern die Lebensfreude unserer Community, unsere Kultur und die Vielfalt queeren Lebens. Neben dem bunten und gut gelaunten Feiern ist die […]

Kategorien
Editorial

Grußwort

Cis, endo, weiß, männlich – ich hab‘s leicht. Und damals, als ich jung war und in die Szene kam, da waren die Rollen auch schnell erklärt – die Transen und Tunten, die Schnuckis und die alten Böcke, und die (Kampf-)Lesben, die so oft den besten Tisch im „Zweistein“ besetzt hatten. Ich kann mich nicht einmal […]

Kategorien
Editorial

Eine inakzeptable Situation

LGBTIQ*-Personen sind in den verschiedensten Alltagssituationen immer noch Diskriminierungen ausgesetzt, das steht außer Frage. Dass das in Österreich in vielen Fällen auch 2021 noch legal ist, ist inakzeptable. Seit Jahren ist die Aufwertung des Diskriminierungsschutzes (Levelling-up) eine der zentralen Forderungen der HOSI Wien und der gesamten Community. Denn queere Menschen sind nur bei Beschäftigung und […]

Kategorien
Editorial

Viel mehr als Corona

Corona ist weiterhin das dominierende Thema in öffentlichen Medien und privaten Gesprächen, mit all den teilweise verheerenden Auswirkungen auf Arbeit, Freizeit, Wirtschaft, Kultur, privates und öffentliches Leben. Gleichzeitig stellt sich tatsächlich eine gewisse Routine ein, mensch gewöhnt sich ja an alles irgendwie. In Wien stehen Wahlen bevor, wie die Leser an Moritz Yvons Artikel zu […]

Kategorien
Editorial

Gesundheit ist das höchste Gut

Ich glaube, gerade in den letzten Monaten ist dies für uns alle noch spürbarer geworden. Gerade in Zeiten von Corona wurde wieder deutlich, wie schnell und hart eine solche Krise die LGBTIQ Community treffen kann. Niederschwellige Anlaufstellen waren geschlossen, Beratungen in ihrer üblichen Form nicht möglich und die Aids Hilfe konnte keine Tests anbieten. Und […]

Kategorien
Editorial

Abschied als Obmann


Wenn die Gesundheit einen vorzeitigen Rücktritt erzwingt Liebe Mitglieder der HOSI Wien,liebe Freund*innen und Unterstützer*innen,liebe Interessierte! In den letzten Wochen und Monaten haben wir alle gesehen, dass ohne die Gesundheit nichts mehr geht. Das gilt nicht nur im Großen, sondern auch im Kleinen und Persönlichen: Auf dringenden ärztlichen Rat bin ich am 3. August als […]