Kategorien
nicht-binäre Nachrichten

Zur Verfolgung nicht-gendernormativer Identitäten während der NS-Zeit

Lange gab es eine gro√üe Unsicherheit bez√ľglich der Einordnung und Bezeichnung nicht endocisgeschlechtlicher Identit√§ten, also nicht ‚Äúeindeutig‚ÄĚ biologisch m√§nnlich/weiblich und einer nicht mit dem biologischen Geschlecht √ľbereinstimmenden psychologischen Geschlechtsidentit√§t. Heute sind sowohl die wissenschaftliche Sprache im Bereich Geschlecht pr√§ziser geworden, als auch die in der Allgemeinbev√∂lkerung √ľblichen Begriffe. Selbst wenn es manchem heutzutage so vorkommen […]

Kategorien
Schwerpunkt

Wenn das Begehren pfuscht

F√ľrchte den Anderen wie dich selbst. (Ringel 1991) Es sind diese Gespr√§che, die frau nur zu gerne vermeiden w√ľrde. Da steht dann der Elefant im Raum (Nora Eckert 2023) ‚ÄěIhr habt da doch eine*n trans Kolleg*in bei Euch in der Abteilung, ‚Ķ‚Äú Und pl√∂tzlich sind endo-cis Heteros in der Verlegenheit, weil sie oft nichts √ľber […]

Kategorien
Editorial Schwerpunkt

Trans egal?

‚ÄěTrans egal? ‚Äď Wer bedroht hier unser Geschlecht?‚Äú war der Titel eines Vortrags, den ich im Fr√ľhjahr halten durfte, und einer der Startpunkte f√ľr die vorliegende Ausgabe. Manchen mag es vorkommen, als ob es √ľberall nur noch bin√§re und nicht-bin√§re trans Personen g√§be. √Ąhnlich wie einst in der Homosexuellenbewegung, hat eine intensive aktivistische Arbeit zur […]

Kategorien
Community & Politik Lesben*rat Schwerpunkt

Solidaritätsprojekte reichen nicht

Queer Community nur mit T Im Oktober 2022 haben wir als Lesben*Rat ein Statement gegen Transfeindlichkeit ver√∂ffentlicht, das von √ľber 40 Organisationen und Personen aus der √∂sterreichischen LGBTIQ-Community unterst√ľtzt wurde. Damals schrieben wir, dass wir die Spaltung der queeren Community durch transfeindliche Diskurse mit wachsender Fassungslosigkeit beobachten. Der Lesben*Rat, das ist ein Zusammenschluss von queeren […]

Kategorien
Community & Politik Schwerpunkt

Von wohlwollender Ignoranz zu aktiver Interessenvertretung

√úber die Entwicklung der HOSI Wien in trans Themen¬†¬† Einen Artikel f√ľr eine Lambda-Ausgabe mit einem transgender Schwerpunkt zu schreiben ist nicht ganz einfach. Denn die Lambda ist nicht nur eine von mehreren LGBTIQ-Zeitschriften (√ľbrigens die √§lteste erscheinende im deutschsprachigen Raum), sondern vor allem die Zeitschrift der HOSI Wien. Damit steht dieser Text nicht im […]

Kategorien
Recht Schwerpunkt

Nichtbinarität und Personenstand

Wie weit ist der gerichtliche Weg zur Anerkennung? Der heutige Beitrag versucht, einen √úberblick √ľber den Stand von Gerichtsverfahren rund um die personenstandsrechtliche Anerkennung von nichtbin√§ren Personen zu geben. Es geht um Menschen, die einen anderen als ‚Äěm√§nnlich‚Äú oder ‚Äěweiblich‚Äú lautenden Geschlechtseintrag in ihren Dokumenten erzielen m√∂chten und die sich weder mit dem einen oder […]

Kategorien
Gesundheit Schwerpunkt

Trans*Personen und HIV

Tats√§chlich ein h√∂heres Risiko? Laut Statistik von UNAIDS, dem gemeinsamen Programm der Vereinten Nationen gegen HIV/Aids, leben derzeit ca. 39 Millionen Menschen weltweit mit HIV. Das entspricht knapp 0,5‚ÄĮ% der Weltbev√∂lkerung. Hier sieht man allerdings enorme regionale Unterschiede: In manchen L√§ndern ist die HIV-Pr√§valenz um ein Vielfaches h√∂her, in √Ėsterreich und Deutschland mit ca. 0,1‚ÄĮ% […]

Kategorien
Schwerpunkt

Das biologische Geschlecht

In den Debatten √ľber Transidentit√§t wird leider oft mit einer zu stark vereinfachten Biologie des Geschlechts (fehl)argumentiert. Deswegen m√∂chte ich hier einen etwas ausf√ľhrlicheren Abriss √ľber das biologische Geschlecht geben, um zu zeigen, dass es wirklich mehr als zwei biologische Geschlechter gibt. Fortpflanzung ist (a)sexuell Die gr√∂√üte Gruppe an Lebewesen ist nahezu geschlechtlos: Einzeller und […]

Kategorien
Schwerpunkt

Was ich von Transpersonen gelernt habe

Dies ist ein Text √ľber eine Befreiung. Ich habe mich von den gesellschaftlichen und patriarchalen Zuschreibungen √ľber das Geschlecht gel√∂st. Leider habe ich viel zu lange daran festgehalten, obwohl ich schon als junger Mensch unter den vorgegebenen Geschlechterrollen gelitten habe. Zu verdanken habe ich die Befreiung in erster Linie Personen, die trans*, inter* und nicht-bin√§r […]

Kategorien
Schwerpunkt

Steffi

(trans Frau, sie/ihr) ‚ÄěAlles was ich im Leben habe, habe ich, weil ich trans bin, und alles, was ich im Leben nicht habe, habe ich nicht, weil ich trans bin.‚Äú Vienna TransFotos und Interviews von Mo Blau