Kategorien
Editorial Schwerpunkt

Sind Pornos letztlich auch nur Ego-Shooter?

Die Forderung nach dem Verbot von Pornographie ist vermutlich so alt wie die Pornographie selbst. Was fr√ľher noch als anst√∂√üig galt, ist heutzutage schon salonf√§hig. So kann es einem angesichts der Entwicklungen in den letzten 100 Jahren bez√ľglich Pornographie vorkommen. Dabei gehen die Aufzeichnungen √ľber die Darstellungsformen menschlicher Sexualit√§t viel weiter zur√ľck, als es die […]

Kategorien
Editorial Schwerpunkt

Widerspr√ľchlich, irrational und moralinsauer

Porno also. Stellen wir zuerst einmal das Off ensichtliche fest: Beinahe alle haben schon mehr als einmal aus freien St√ľcken Pornos konsumiert. Vor dem Internet musste man daf√ľr bezahlen, heute gibt es online mehr kostenlos, als man in einem ganzen Leben sehen k√∂nnte. Das ist sicher zahlenm√§√üig eine neue Entwicklung, aber nicht grunds√§tzlich: Pornographie gibt […]

Kategorien
Editorial Schwerpunkt

PorYES – trotz Fallstricken und Ausbeutung

Wenn heutzutage in feministischen Kreisen √ľber Pornographie gesprochen wird, geht es um Fragen von Zug√§ngen zu queer-feministischer Pornographie, die unter m√∂glichst ethischen Bedingungen (Einverst√§ndnis der Darstellenden, Respekt vor sexueller Gesundheit, gute Bezahlung, etc.) entstanden ist. Feministische Debatten der 80er, vor allem gepr√§gt durch die ‚ÄúPorNO‚ÄĚ-Kampagne des EMMA-Magazins (1987/88), besch√§ftigten sich ebenfalls mit ausbeuterischen Bedingungen, vor […]

Kategorien
Gesundheit Schwerpunkt

Chemsex und Pornos

Wenn eins zum anderen f√ľhrt Der Konsum von unterschiedlichsten Substanzen im sexuellen Kontext ist nichts neues und kommt in allen Bev√∂lkerungsgruppen, soziodemographischen Schichten und Settings vor. Hintergr√ľnde, Beweggr√ľnde, Formen und Dynamiken und damit auch potenzielle Auswirkungen k√∂nnen sich jedoch deutlich unterscheiden. Ein spezieller Bereich von sexualisiertem Konsum ist Chemsex. Hier geht es laut derzeitiger Definition […]

Kategorien
Recht Schwerpunkt

Pornographie im rechtlichen Wandel

Die Verbreitung von Pornographie ist in der Rechtshistorie harten Beschr√§nkungen unterworfen gewesen. Gem√§√ü ¬ß 516 StG (Strafgesetz aus 1852) waren bildliche Darstellungen, unz√ľchtige Handlungen und Druckschriften, welche die Sittlichkeit und oder Schamhaftigkeit gr√∂blich verletzen, gerichtlich strafbar. Ab 1974 stellte ¬ß 218 StGB (Strafgesetzbuch; quasi als Nachfolgebestimmung) unz√ľchtige Handlungen unter Strafe, die √∂ffentlich und unter Umst√§nden […]

Kategorien
Jugendstil Schwerpunkt

Es ist nicht alles Gold, was glänzt

In Zeiten von Inflation und globalen Krisen steigt die Belastung auf Arbeitende besonders stark. So auch in der heutigen Zeit. Arbeiter*innen aller L√§nder leiden unter Unterbezahlung und Ausbeutung. Statt f√ľr den Big Boss irgendeines Gro√üunternehmens zu schuften kam vielleicht auch dem einen oder anderen bereits die Idee, die Fr√ľchte der eigenen Arbeit in die eigene […]

Kategorien
Gesundheit Schwerpunkt

Pornosucht als Tabuthema

Sexualit√§t kann wundersch√∂n sein und gl√ľcklich machen. Dann gibt es auch eine Sexualit√§t, die ein problematisches Ausma√ü erreichen kann – wie etwa die Sex- oder Pornosucht. Dabei l√§sst sich nicht immer klar sagen, ab wann eine Sucht vorliegt. Der √úbergang zur Abh√§ngigkeit passiert meist schleichend. Irgendwann k√∂nnen Betroffene ihr Verlangen nicht mehr kontrollieren. Die Gedanken […]

Kategorien
Schwerpunkt

Die schöne bunte Welt der Gay Porn Industry

Falcon ‚Äď ein Flaggschiff des Schwulenpornos Pornographie war anders in den 70ern ‚Äď eine Zeit kurz nach den Stonewall Riots, mit denen die LGBT-Bewegung erstmals Fahrt aufnahm und sich die neuen Freiheiten mit zunehmendem Selbstbewusstsein der Community verbanden; eine Zeit, als Pornos oft noch als Kunst gemeint waren und in ausgew√§hlten Kinos gezeigt wurden ‚Äď […]

Kategorien
Schwerpunkt

Porno ist männlich

Porno ist m√§nnlich. Zumindest aus historischer Perspektive war er das die l√§ngste Zeit, erst in j√ľngster Zeit gibt es eigenst√§ndige feministische und/oder lesbische Pornoproduktionen, die aber nach wie vor Nischenprodukte sind und im milliardenschweren Pornomarkt eine geringe Rolle spielen. So best√§tigte auch das Schwule Museum (SMU) in Berlin in einer Einladung zu einem ‚ÄěPorn Film […]

Kategorien
Schwerpunkt

Porn Film Festival Vienna

Heuer findet die sechste Ausgabe des Queer Pornfilmfestival Wien statt. Mo Blau unterhielt sich dazu mit Jasmin Hagendorfer, Kreativleitung, und Yavuz Kurtulmus, Festivalleiter und Gr√ľnder. MB: Was seht ihr als Aufgabe des Filmfestivals? YK: Ich glaube, die eigene Sexualit√§t zu erkundigen. Wir schauen alle Pornos, ich kenne niemanden der*die noch keinen Porno angeschaut hat. Es […]