Kategorien
Kultur

Alles √ľber Pornos

Der Konsum von Pornografie ist ein Massenph√§nomen. Unter den Websites, die hierzulande am meisten besucht werden, befinden sich viele Pornoseiten. Auf zahlreichen Online-Portalen sind kostenlos tausende Videos zu finden. Obwohl der Konsum von Pornos l√§ngst im Alltag angekommen ist, wird dar√ľber im Privaten meist geschwiegen. Gleichzeitig wird in der √Ėffentlichkeit kontrovers √ľber Pornos diskutiert. Psycholog*innen […]

Kategorien
Kultur

Queerer Sex als Befreiung aus der Spießigkeit

Berlinale 2024 Wenn dieser Vorabblick auf die Berlinale 2024 im M√§rz-Heft der Lambda erscheint, ist das Festival, das vom 15. bis 25. Februar stattfindet, schon gelaufen. Trotzdem kann ein solcher Blick nicht schaden, denn bis die Sommerausgabe der Lambda erscheint, in der:die Gewinner:innen der Berlinale einschlie√ülich TEDDYs besprochen werden, geht noch einige Zeit ins sch√∂ne […]

Kategorien
Kultur

Viennale 2023

So nah und doch so fern Im Zentrum der diesj√§hrigen VIENNALE stehen f√ľr mich die Dokumentarbeitr√§ge √ľber James Baldwin (1924-1987), ‚ÄěVision√§r‚Äú und ‚ÄěReformer‚Äú, wie ihn der renommierte Literaturkritiker Sterling Brown in ‚ÄěI heard it through the grapevine‚Äú (USA 1982) von Dick Fontaine betitelt. Als schwarzer Schriftsteller, der sich vor allem in seinen Romanen ‚Äď zum […]

Kategorien
Kultur

Queer und behindert

Behinderte Menschen werden vielfach diskriminiert – auch in der queeren Community. Besonders schlimm ist die Ablehnung auf Dating-Plattformen, doch auch im Alltag gibt es zahlreiche Benachteiligungen. Daher ist es w√ľnschenswert, wenn sich die queere Community mit Ableismus auseinandersetzt. Die queere Aktivistin Luisa L’Audace hat dazu ein gutes Buch geschrieben. Ableismus l√§sst sich nicht in wenigen […]

Kategorien
Kultur

Queere Heldin

Der ORF-Journalist und Autor J√ľrgen Pettinger wurde f√ľr seine Features und Reportagen mit namhaften Preisen ausgezeichnet. Vor zwei Jahren schrieb er das viel beachtete Buch “Franz ‚Äď Schwul unterm Hakenkreuz”. Jetzt erscheint von ihm eine Biografie √ľber die queere Schauspielerin Dorothea Neff (1903 bis 1986), die ab 1941 ihre j√ľdische Freundin Lilli Wolff als U-Boot […]

Kategorien
Kultur

Queere Geschichten

Dieses Buch enth√§lt elf Beitr√§ge von Studierenden mit Geschichten √ľber die queere Community in √Ėsterreich, die teilweise noch nie erz√§hlt worden sind. Das Besondere ist, dass jede Geschichte mit einem wichtigen Gegenstand aus der queeren Community zu tun hat. Dazu haben sich die Studierenden im Wiener Archiv QWIEN auf Spurensuche begeben. Im ersten Beitrag geht […]

Kategorien
Kultur

Queer Studies

Auf dieses Buch haben queere Menschen im deutschsprachigen Raum lange gewartet: Erstmals werden in diesem 576 Seiten umfassenden Sammelband wichtige Schl√ľsseltexte der Queer Studies auf Deutsch ver√∂ffentlicht. Bereits das 92 Seiten lange Vorwort enth√§lt wertvolle Informationen √ľber die Queer Studies, wie deren Geschichte, deren Problemfelder sowie deren kommende Genealogien. Bei den Queer Studies handelt es […]

Kategorien
Kultur

So a Hetz!

Das ist der Titel des neuen Buches der anerkannten Psychotherapeutin Rotraud A. Perner. Prof. Perner ist der LGBTIQ-Bewegung, der HOSI Wien im Besonderen, seit Bestehen solidarisch verbunden. Ihrem Betreiben ist die Benennung des Dr. Reinhardt-Brandst√§tter-Platzes in W√ľrdigung der Verdienste des Pioniers der Bewegung und Aids-Hilfe Mitbegr√ľnders zu danken. ‚Äě√úber Emp√∂rungsmeuten und die Lust am Menschenjagen‚Äú […]

Kategorien
Kultur

√úber trans Sein

‚ÄěIch identifiziere mich nicht als trans, ich bin trans‚Äú, betont Phenix K√ľhnert in ihrer Autobiografie. ‚ÄěEs gibt kein Datum, an dem ich trans geworden bin. Es gab den Moment, in dem ich es mir eingestanden habe, und es gab den Moment, ab dem ich mich entschieden habe, es anderen zu erz√§hlen.‚Äú Der gesamte Weg der […]

Kategorien
Kultur

Ergreifende Autobiografie

Der kanadische Schauspieler Elliot Page wurde mit dem Film ‚ÄěJuno‚Äú weltweit bekannt. Nun ist seine Autobiografie erschienen. Diese soll dazu beitragen, ‚Äěmit den st√§ndigen Fehlinformationen √ľber queeres und trans Leben aufzur√§umen‚Äú, schreibt er im Vorwort. Es ist eine ergreifende Biografie, die auch viel √ľber die Schattenseiten Hollywoods erz√§hlt. Nach dem Filmerfolg von ‚ÄěJuno‚Äú wurde Page […]