Kategorien
Kultur

Schwul in Wien

Der 39-jährige in Wien lebende Lehrer Dominik Barta hat gute Chancen, einer der bedeutenden queeren Schriftsteller*innen Österreichs zu werden. 2020 ist sein viel gelobter Debütroman „Vom Land“ erschienen. Nun hat er mit „Tür an Tür“ ein zweites Buch geschrieben – auch dieses ist ein voller Erfolg. In der Erzählung geht es um den schwulen Lehrer […]

Kategorien
Kultur

Queeres Jugendbuch

Ein solches Buch hätte ich mir als Jugendlicher gewünscht. Schon die bunte Aufmachung und die vielen tollen Illustrationen überzeugen. Auch der Inhalt ist großartig. Ziel des Buches ist es, junge Menschen über die queere Welt aufzuklären und die Personen hinter den Buchstaben LGBTIQA+ vorzustellen. Wofür jeder Buchstabe steht, wird in einem ausführlichen Kapitel erklärt. Es […]

Kategorien
Kultur

Schwarz, feministisch und queer

Wer dieses Buch liest, wird die queere Geschichte teilweise mit anderen Augen sehen. Das Buch zeigt, dass es in den USA schon vor den Stonewall-Aufständen 1969 eine revolutionäre queere Bewegung gegeben hat. Diese ist Anfang des 20. Jahrhunderts von rebellischen schwarzen Mädchen und Frauen ausgegangen. Die Autorin Saidiya Hartman erzählt in diesem berührenden Werk die […]

Kategorien
Kultur

Frühes Meisterwerk

Das Buch „Der Hirtenstern“ ist etwas Besonderes: Nach 28 Jahren liegt nun endlich das frühe Meisterwerk des britischen Autors Alan Hollinghurst in deutscher Sprache vor. Hollinghurst ist einer der wichtigsten Gegenwartsautoren Großbritanniens. In seinen Romanen beschäftigt er sich mit psychologischem Gespür, mit menschlichen Schwächen und Abgründen. Gleichzeitig setzt er sich intensiv mit dem Thema Homosexualität […]

Kategorien
Kultur

Zehn Jahre Romantik von und für Lesben

Ylva feiert Geburtstag Lesbische Liebesgeschichten sind Dreh- und Angelpunkt der Arbeit von Astrid Ohletz, 53, und ihrem Team beim Ylva Verlag, der in einem Vorort von Frankfurt am Main sitzt. In diesem Jahr feiert das Verlagshaus zehnjähriges Bestehen. Die Gründung eines lesbischen Verlages wurde Astrid zumindest nicht in die Wiege gelegt, entstammt sie doch einem […]

Kategorien
Kultur

Queere Menschen in Auschwitz

Es ist dem Querverlag und den Herausgeber*innen zu danken, dass dieses Buch erschienen ist. Darin geht es um das Gedenken und die Erinnerung an sexuelle Minderheiten im ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz. Das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau war das größte Vernichtungslager im Nationalsozialismus. In Deutschland und in Österreich hat es lange gedauert, bis in vielen Gedenkstätten von ehemaligen Konzentrationslagern […]

Kategorien
Kultur

Lesbische Liebe

Ob im Kino, Streaming oder in der Popmusik: Kultur aus Südkorea erfreut sich großer Beliebtheit. Doch über das queere Leben in dem asiatischen Land ist wenig bekannt. Nun ist mit „Die Tochter“ erstmals auf Deutsch ein Roman von Kim Hye-jin erschienen. Die 1983 geborene Autorin gilt in Südkorea als literarische Zukunftshoffnung. Sie wurde in ihrer […]

Kategorien
Kultur

Schwule Seele

Der Moderator und ORF-Sendungsverantwortliche Peter Fässlacher hat sich vor acht Jahren in einem Artikel für die „Presse“ geoutet, nun hat er mit „die schwule Seele“ sein erstes Buch geschrieben. Darin schreibt er über bestimmte Themen, Probleme, Muster, Sehnsüchte, Enttäuschungen und Fragen, die aus seiner Sicht für schwule Männer typisch sind. „Letztlich ist dieses Buch ein […]

Kategorien
Kultur

Queer, Schwarz und versklavt

Es ist ein aufwühlender Roman, den der afroamerikanische Autor Robert Jones Jr. geschrieben hat. Die Handlung zeigt den Leser*innen, mit welcher Grausamkeit und Brutalität versklavte Menschen in den USA von Weißen behandelt wurden. Der Autor engagiert sich für „Black Lives Matter“ und beschäftigt sich seit langem mit Rassismus und Queer. Sein Debütroman „Die Propheten“ wurde […]

Kategorien
Kultur

Sexuelles Kapital

Vor Kurzem schrieb eine Person in einem Dating-Portal: Ich sitze im Rollstuhl und kann nicht viel bieten. Dieser Satz zeigt wie sehr die Wirtschaft und die Ökonomie nicht nur unser Leben, sondern auch Partnerschaften und die Sexualität beherrschen. Dating-Portale sind zu Marktplätzen geworden, bei denen Menschen nach Angebot und Nachfrage bewertet werden. Wer jung, sportlich […]