Kategorien
Editorial

Drag ist Kunst, Drag ist vielfältig

Drag, das Thema dieser Ausgabe der Lambda, ist ein Spiegel unserer Community. Es mag nicht allen bewusst sein, aber Drag begleitet die √∂sterreichische LGBTIQ+ Community seit jeher. Das hie√ü dann fr√ľher eher Travestie, Tuntentum, oder einfach nur ‚Äěsich in einen Fummel schmei√üen‚Äú. Von den Cabarets der 20er Jahre bis zu den Drag-Brunches und Drag-Race-Viewings heute: […]

Kategorien
Editorial

Die r√ľckst√§ndigen Ansichten mancher Menschen

Warum wir uns diese nicht zu eigen machen d√ľrfen We‚Äôre all born naked, the rest is drag (Wir werden alle nackt geboren, der Rest ist Drag/Verkleidung) ist ein relativ bekannter Ausspruch der amerikanischen Dragqueen RuPaul. Wenn es jedoch so einfach w√§re und sich diese pseudo-weisen Worte als Grundsatz der Geschlechterkultur durchgesetzt h√§tten, dann w√§ren die […]

Kategorien
Community & Politik

Mutwillige Ignoranz

Das Gesundheitsministerium und Minister Johannes Rauch wieder¬≠holen beim Affenpocken-¬≠Management alle Fehler von Corona Wir haben eh nur so ca. 135 F√§lle. Also, hatten wir noch gegen Ende Juli/Anfang August. Inzwischen sind wir bei ca. 200 (Redaktionsschluss der Lambda, also Mitte August). Nein, nicht Corona-Infektionen, die sind nicht pl√∂tzlich auf so niedrige Zahlen zur√ľckgegangen, sondern die […]

Kategorien
Community & Politik

HOSI Wien im Sommer

Ein unvollst√§ndiger R√ľckblick F√ľr die 35 Jahr Feier der aidsHilfe K√§rnten am 21. Mai wurde ein Quilt des Names Project Wien in Klagenfurt ausgestellt. Das Names Project hat sich zur Aufgabe gestellt, Gedenkt√ľcher f√ľr Menschen, die an den Folgen von AIDS gestorben sind, herzustellen und auszustellen. Unter www.namesproject.at finden sich mehr Informationen und auch eine […]

Kategorien
Gesundheit

Warum Sex und Statistik zu Missverst√§ndnissen f√ľhren k√∂nnen

Derzeit sorgt eine spezielle Virusinfektion f√ľr Aufmerksamkeit ‚Äď die sogenannten Affenpocken, kurz MPX f√ľr ‚ÄěMonkeypox‚Äú. Sie werden vor allem mit MSM (M√§nner, die Sex mit M√§nnern haben) in Verbindung gebracht. Das aktuelle Beispiel der MPX zeigt erneut auf, wie wichtig es ist, die Hintergr√ľnde f√ľr so einen Zusammenhang zu reflektieren, um schwerwiegenden Missverst√§ndnissen zu entgegnen. […]

Kategorien
Community & Politik

Die Regenbogenparade

im Gespr√§ch mit Karl Kreipel 2022 war ja nun die letz¬≠te Regenbogenparade an der du aktiv mitorganisiert hast. An dieser Stelle gleich vorweg ein herzliches Dankesch√∂n f√ľr all die Jahre deiner Mitarbeit. Seit wann warst du f√ľr die Parade als Hauptverantwortlicher der Teilnehmer/Innen* zust√§ndig? Meine erste Parade war 1998, knapp nach meinem offiziellen Coming-out, damals […]

Kategorien
Community & Politik

Belgrad EuroPride 2022

Interview mit Nikola Brklańć vom Belgrade Pride Info Center Am 17. September findet in Belgrad mit der EuroPride 2022 das erste LGBTIQ*-Gro√üevent in einem s√ľdosteurop√§ischen Land statt (www.prajd.rs, Insta @BelgradePride). Wer die frisch gedruckte Lambda in den H√§nden h√§lt, hat also gerade noch die M√∂glichkeit Reisepl√§ne zu schmieden und solidarische Kontakte mit der serbischen LGBTIQ*-Community […]

Kategorien
Schwerpunkt

Drag

Die Freude an der besonderen Kleidung. Ist es eine Verkleidung, oder eine Sichtbarmachung von etwas? Vielleicht ja beides. Auf jeden Fall zieht man sich etwas an, um aufzufallen, um aufzuregen, um etwas darzustellen und etwas auszusagen. Dabei wird Drag gezielt eingesetzt: man kann sch√∂n sein (pageant drag), komisch (comedian drag), aktivistisch (guerilla drag), Kunst machen […]

Kategorien
Recht Schwerpunkt

Bekleidungsvorschriften in Beruf und Juristerei

Dass die allseits bekannte Phrase ‚ÄěKleider machen Leute‚Äú unser Leben bestimmt, auch wenn wir das selbst nicht immer wollen, wird in mehreren Beitr√§gen dieser Lambda beleuchtet, u.a. unter dem Gesichtspunkt, dass Menschen sich althergebrachten Gender-Normvorstellungen entsprechend kleiden, auch wenn einige unter ihnen das nur wegen des sozialen Drucks tun und sich lieber frei von Geschlechterrollenbildern […]

Kategorien
Jugendstil Schwerpunkt

Baby Drags und Tante Blau

Alles begann, als ich 2019 gefragt wurde, ob ich f√ľr die QYVIE-Halloweenparty nicht in meinem Drag-Charakter Frau Blau auftreten k√∂nnte. Damals fiel der donnerst√§gliche Jugendabend genau auf den 31. Oktober. Deshalb hatte sich das damalige Jugendteam √ľberlegt, zum ‚Äěqueeren Weihnachten‚Äú doch eine altersad√§quate und vor allem betreute Alternative zu Nachtclubs, h√§uslichen Saufgelagen und den ‚ÄěFeten‚Äú […]