Kategorien
Schwerpunkt

Xenophobie in der Community

Der kurze Weg vom Opfer zum*zur T√§ter*in Nun k√∂nnen wir zwar nicht leugnen, dass viele Migrant*innen in unserer Stadt aus patriarchal und konservativ gepr√§gten Kulturr√§umen stammen. Das gilt f√ľr Tiroler*innen und Sizilianer*innen ebenso wie f√ľr Gefl√ľchtete aus Afghanistan oder Migrant*innen aus Polen. Generell emigrieren Menschen eher aus strukturschwachen, l√§ndlichen Regionen nach √Ėsterreich – so sie […]

Kategorien
Schwerpunkt

Biphobie innerhalb der LGBTIQ* Community

Bisexualit√§t au√üerhalb der LGBTIQ*-community √úber Bisexualit√§t gibt es au√üerhalb der Community viele Vorurteile. Gerade heterosexuelle M√§nner sehen queere Frauen, darunter auch bisexuelle Frauen, oft als Lustobjekt. Da bisexuelle Frauen M√§nner und Frauen attraktiv finden, wird hier ein potenzieller Dreier manchmal als selbstverst√§ndlich gesehen. Wenn ich mit meiner Partnerin auf Partys gewesen bin, haben wir √∂fter […]

Kategorien
Gesundheit Schwerpunkt

Strafrechtliche Aspekte von Sexualkontakten bei HIV-Infektion

Schon als in den 1980er Jahren die AIDS-Pandemie ausbrach, wurde die Strafbarkeit von sexuellen Handlungen, bei denen HIV-positive Personen bzw. (damals noch relevanter) an AIDS Erkrankte beteiligt waren, diskutiert. Medizinisch hat sich ja seitdem enorm viel weiterentwickelt und so unterlag die strafrechtliche Beurteilung von in diesem Zusammenhang stehenden Handlungen einem Wandel. Mit strafrechtlicher Beurteilung ist […]

Kategorien
Gesundheit Schwerpunkt

Die ‚Äě√ľblichen Verd√§chtigen‚Äú

STDs im √úberblick‚Ä© Gesundheit wird h√§ufig auf k√∂rperliche Aspekte reduziert und vornehmlich mit einzelnen Erkrankungen in Verbindung gebracht. In Wahrheit umfasst ‚ÄěGesundheit‚Äú nat√ľrlich ein riesiges Spektrum an Themen und betrifft alle Lebensbereiche auf allen Ebenen. Die Weltgesundheitsbeh√∂rde WHO fasst es passend in einem Satz zusammen und definiert Gesundheit als ‚Äěeinen Zustand k√∂rperlichen, geistigen und sozialen […]

Kategorien
Gesundheit Schwerpunkt

‚ÄěPrEP um mehrere 100 Euro ‚Äď wer kann sich das leisten?‚Äú

Mag. Karin Simonitsch √ľber das Pilotprojekt, eine Monatspackung der HIV-Prophylaxe PrEP um 59 Euro anzubieten. Lambda: Die PrEP ist seit 2018 bei Ihnen in der Apotheke zum Monatspackungspreis von ‚ā¨ 59,- erh√§ltlich. Wie beurteilen Sie den Absatz des Produkts seither? Steigt dieser stetig an oder hat er sich mit der Zeit auf einem gewissen Niveau […]

Kategorien
Gesundheit Schwerpunkt

Gesundheit und Selbstbestimmung f√ľr Inter*

Welche Rolle spielt dabei die Peer-Beratung? Wenn es um Intergeschlechtlichkeit geht, geht es immer auch um das Thema Gesundheit. Die meisten intergeschlechtlichen Menschen machen Erfahrung damit, dass (die Gesundheit) ihre(r) K√∂rper in Frage gestellt werden. Eine untypische Geschlechtsentwicklung gilt als ‚Äěabnorm‚Äú. Im Sozialen genauso wie im Medizinischen wird unsere Existenz in Frage gestellt, wenn es […]

Kategorien
Gesundheit Schwerpunkt

Mens sana in corpore sano

Ein Auftakt Betrifft Millennials und alle danach Geborenen Erst mit dem Erkenntnis des VfGH vom 3.12.2009 durften sich Kinder und Jugendliche in √Ėsterreich sicher f√ľhlen, dass ihr anderes Geschlechtsempfinden nicht irgendwann zu einem staatlichen Eingriff in die k√∂rperliche Integrit√§t f√ľhrt, sollten sie dieses Empfinden auch ausleben. Es hat sich in den letzten Jahren ei¬≠niges getan, […]

Kategorien
Gesundheit Schwerpunkt

Gay-Sundheit. Oder so.

√úber Gesundheit soll ich schreiben ‚Äď aber wie anfangen? Und wo aufh√∂ren? Da ich kein Medizinmann bin, gehen wir‚Äôs ganzheitlicher an. Und nicht so wissenschaftlich. Lassen wir einfach ein paar Aspekte Revue passieren. Die Weltgesundheitsorganisation trifft in ihrer Verfassung von 1946 folgende Definition von Gesundheit: ‚Ä®‚ÄěDie Gesundheit ist ein Zustand des vollst√§ndigen k√∂rperlichen, geistigen und […]

Kategorien
Gesundheit Schwerpunkt

Ein zweites Coming-out‚Ä©

In Teilen der LGBTIQ-Community sind psychische Erkrankungen ein Tabuthema. Doch je offener damit umgegangen wird, desto mehr kann betroffenen Menschen geholfen werden. In meiner psychotherapeutischen Arbeit empfehle ich immer wieder bestimmte B√ľcher und Filme. Denn diese k√∂nnen Impulse und Denkanst√∂√üe geben, um eine Krisensituation zu bew√§ltigen oder mit einer Erkrankung umzugehen. Ein Buch, das mich […]