Carina Kapeller

avatar
arbeitet im Gesund- heitswesen

2024

Schrödingers Queer
UngefĂ€hr Mai 2013, spĂ€ter Nachmittag, irgendwo in Wien. Das Wort AsexualitĂ€t poppt am Handybildschirm auf. Die Suchfunktion einer Blogging-Plattform spuckt neben reichlich Wortwitzen auch lĂ€ngere Infotexte aus. Ein Daumen scrollt interessiert durch die BeitrĂ€ge, stoppt hier und da um genauer…
31. Mai 2024

Die fĂŒnf W-Fragen
Ein Ratgeber zum Coming-out Es ist eine Sache, zu wissen, wer ich bin. Es ist eine andere, das auch zu kommunizieren. Was bzw. wieviel erzĂ€hle ich wem, wann und wie? Was, wenn ich mich gar nicht outen will? Berechtigte Fragen,…
31. Mai 2024

Besondere BedĂŒrfnisse der queeren Community in der gesundheitlichen Altersversorgung
Queer und (un)gesund Diskriminierung ist schlecht fĂŒr die Gesundheit. Als ‚Minderheitenstress‘ beschreibt Ilan Meyer den spezifischen Stress durch Diskriminierungen und Vorurteile, welcher sich negativ auf die psychische Gesundheit auswirkt. Erst 1990 wurde HomosexualitĂ€t und erst 2019 (!) Transgender von der…
8. MĂ€rz 2024

Happy ever after
Heirat, Haus, Kinder – der traditionelle Lebenstraum ist bis heute in den Köpfen der Menschen tief verankert. FĂŒr viele cis-hetero Menschen ist dieser Lebensweg auch der einzig ‘richtige‘, den es zu bestreben und erfĂŒllen gilt. Auf langjĂ€hrige Partnerschaften ohne Eheschließung,…
8. MĂ€rz 2024