Kategorien
Community & Politik

Internationale Nachrichten

+ Frankreich

Frankreich hat seinen ersten schwulen Premierminister Gabriel Attal und zugleich auch seinen ebenso ersten schwulen Außenminister StĂ©phane SĂ©journĂ©. Die beiden lebten bis 2023 in einer eingetragenen Partnerschaft zusammen.

+ Japan

Der Oberste Gerichtshof Japans stĂ€rkte Ende Oktober die Rechte von Transmenschen. Unter anderem fĂ€llt eine bis dato geltende Regelung, die Zwangssterilisation fĂŒr eine rechtliche Transition vorsieht.

+ Thailand

Das thailĂ€ndische Parlament hat mit großer Mehrheit die Öffnung der Ehe fĂŒr gleichgeschlechtliche Paare durch die erste Lesung gebracht. Thailand wĂ€re damit das dritte asiatische Land, welches diesen Schritt macht.

– Russland

Der Druck auf die queere Community in Russland wĂ€chst massiv. Nach der Einstufung der „internationalen LGBT“ Bewegung als terroristisch kommt es vermehrt zu Geld- und Haftstrafen, sowie zu Verboten und Razzien.

– Großbritannien

Die erzkonservative Regierung Sunak vergiftet mit Hetze gegen Transpersonen weiter das politische Klima. Sunak selbst verhöhnte im Unterhaus Transmenschen wĂ€hrend die Mutter eines ermordeten TransmĂ€dchens auf der BesuchertribĂŒne saß. Die konservative Tory-Partei versucht sich auf Kosten der Trans-Community zu profilieren.

– Jemen

Im von den Huthi Rebellen kontrollierten Gebiet wurden Anfang Februar 13 Todesurteile gegen schwule MÀnner verhÀngt. Aktuell sitzen weitere 35 Menschen wegen ihrer HomosexualitÀt in Haft.

Von Peter Funk

Arbeitsgruppe Internationales
HOSI Wien
(Foto: © Marie Dvorzak)