Kategorien
Schwerpunkt

„Aber wie soll ich dich dann jetzt ansprechen?!“

Menschen, die weder männlich* noch weiblich* sind, haben in der deutschen Sprache kaum Platz. Initiativen wie das NoNa-System wollen das ändern: Nicht-binäre Grammatik zwischen Alltagspraxis und Aktivismus. Es ist der 8. Dezember 2019. Ich sitze in einer fremden Wiener Wohnung an einem Esstisch neben einer Person, die ich eigentlich nicht kenne. Wir sind einander durch […]